Tausendsassa - ganz einfach Ich 

Vor ein paar Tagen flatterte eine Mail von Karin Wess in mein Postfach, mit dem Titel - Ganz einfach IchNeugierig las ich ihn von oben bis unten und bei nahezu jedem zweiten Satz fand ich mich wieder. Auf Ihrer Seite unter diesem Blog Artikel sprießten die Kommentare wie "Schwammerl" aus dem Boden :-). Karin's Aufforderung auch einen Artikel über #ganzeinfachich zu schreiben, kamen Viele nach und so begann eine spontane Blog Parade. 

Beim Lesen von Karin's Zeilen hatte ich sofort eine Eingebung - Tausendsassa! Schon vor Monaten als ich mein Brainstorming für die Blog Titel machte, entstand meine Idee vom Tausendsassa. Das lies ich einfach mal so stehen, weil ich zu der Zeit noch nicht so wirklich wusste, was ich damit anfangen soll. Und dann - bamm - zack, las ich Karin's Artikel und meine embryonale Idee - Tausendsassa - ganz einfach Ich - wurde geboren. 

 

Tja, wo fange ich nun an bei meinen 1000 Dingen. Vielleicht von ganz vorne :). Mein Naturell ist aufgeweckt, aktiv ja vielleicht auch etwas umtriebig ;-). Aus unzähligen Interessen, Hobbys und Berufen kombiniert mit vielen Lernprozessen der vergangenen Jahre entstand nun mein Herzensbusiness - Mit der Kraft der Natur - den Bachblüten & Kräuter, gestresste Mütter, unausgeglichene Kinder, launenhafte Hunde oder empfindliche Pferde zu unterstützen, ihren inneren Kraftplatz (Family-Work-Life Balance) wieder zu finden und zu stärken. Das ist mein Thema - der INNERE KRAFTPLATZ. Ich selbst habe es am eigenen Leib erfahren wie gut es tut seinen inneren Kraftplatz zu finden und zu stärken. Dabei haben mich die Bachblüten und ausgewählte Kräuter Tag und Nacht unterstützt. 

Viele, viele Menschen möchte ich damit erreichen und als ich vor gut einem Jahr die ersten Webinare, Online Kurse, Online Coaching Programme kennen lernte, war für mich klar - so kann, und will ich vielen Menschen helfen ihren inneren Kraftplatz zu finden und zu stärken. Ich dachte mir dann, das ist ja ein Klacks - ich kann gut mit dem Computer umgehen, das mit der Technik geht so nebenbei... denkste. Mitte dieses Jahres wurde ich dann eines besseren belehrt. Puuhh, ganz schön viele Stunden, Hirnzellen und Schweißperlen sind geflossen bis ich erstmal die Basics auf dem Schirm hatte. Autoresponder, Landingpages, bloggen, Sales Funnel, Webinar Programme, Videos erstellen... und so weiter und so fort. Zwischen den Schlafenszeiten meiner Kleinen und der Großen Tochter habe ich mich in diese Thematik eingearbeitet, und tue es jetzt immer noch :). Mein Handy liegt immer griffbereit weil es meistens so ist, dass mir die besten Ideen beim Wäschemachen, duschen, kochen, staubsaugen oder beim spazieren gehen, einfallen. 

 

Abseits der ganzen Technik, liebe ich die Natur, den Wald, die Tiere besonders Pferde und Hunde. Deswegen wohnen hier auch 3 Windhund Damen und liebäugle gerade mit einem prachtvollen Warmblut Wallach.
Ich bin immer und stets voller Tatendrang und es kommt nicht selten vor, dass ich alles auf einmal bewältigen will. Wenn es so nicht geht wie ich es mir vorstelle dann werde ich ungeduldig, kann schon mal explodieren und mein innerer Kraftplatz wird zum inneren Kraftakt. Dann kann es schon vorkommen, dass die große Tochter ankommt und sagt: "Mama brauchst Bachblüten?".  

 

Ich liebe meine Familie mit allen Ecken und Kanten und unser derzeit halbfertiges Haus - die "Villa Kunterbunt" mit dem unserem Wild-Garten voller Wildkräuter, Beeren Naschgarten, Kräuterhügel und Sträuchern. Viele Stunden verbringe ich mit meinen Töchtern in unserem Garten und der Natur. Dabei zeige ich ihnen viele Kräuter, essen Brennnessel Blätter und umarmen Bäume. Ich kann mich so richtig schön entspannen beim Kräuter sammeln, spreche dabei mit den Pflanzen und erzähle ihnen alles was mir so einfällt. Das führt schon ab und an zu komischen Blicken. Mit den gesammelten Kräutern experimentiere ich total gerne und habe mittlerweile schon einige verschiedene Spezial Kräutersalze kreiert.

 

Viel zu oft schiebe ich unliebsame Dinge einfach vor mich her bis ich dann eine Nachtschicht nach der anderen einlegen muss. Ich habe schon vieles ausprobiert und damit  mir nicht neben meinen zwei Töchtern, den 3 Hunden, Pferd und Haus langweilig wird :-D, bilde ich mich gerade in der Burnout und Stresspräventation weiter. Und nächstes Jahr steht der pferdegestützte Coach am Plan :)

 

Wenn ich Hunger habe, dann brauche ich umgehend etwas ansonsten werde ich sehr ungemütlich und unentspannt. Das ist mir von der zweiten Schwangerschaft geblieben... Ich mag keine Unpünktlichkeit und unehrliche Menschen. 

 

Wenn ich etwas will und mir in den Kopf setze, dann mache ich es und weiß auch das ich es schaffe. Ich habe gelernt konsequent meinen 1000 Ideen und Dingen Schritt für Schritt nachzugehen. Obwohl ich manchmal lieber viele Schritte auf einmal machen würde :-). 

 

1000 Ideen, 1000 Interessen und Hobbies, 1000e und noch viel weit mehr glückliche vor Energie sprühende Zellen in mir drinnen - Ich liebe was ich tue - alleine, gemeinsam mit lieben Menschen und Tieren rund um mich - That's me - Tausendsassa - Ganz einfach ich! 

#ganzeinfachich

 

Was macht DICH denn aus? Schreibe es und erzähle es uns doch in den Kommentaren. Du, ich, jeder einzelne rund um uns ist so individuell, einzigartig und das ist gut so! Mit allen Ecken, Macken und Kanten! Ich freue mich auf Dienen Kommentar 😊

Alles Liebe
Marion 💚
*erkenne-höre hin-erlebe*

 

P.S.: Möchtest Du in regelmäßigen Abständen weitere wertvolle Infos von mir, dann melde Dich gleich hier zum Kraftplatz Newsletter an. 

Comment