Wildkräuter im Visier - BÄRLAUCH (ALLIUM URSINUM L.) TEIL 2 - Heilwirkung, Inhaltsstoffe & Co

Heilwirkung, Inhaltsstoffe & Co des Bärlauch's

Im Bärlauch Artikel Teil 1, habe ich euch die Geschichte des Bärlauch's näher vorgestellt. Er hat aber nicht nur eine spannende Geschichte, sondern ist auch ein wahrliches Kraftpaket hinsichtlich der Heilwirkung und Inhaltsstoffe. 

Die heilwirkenden Eigenschaften des Bärlauchs:

Der Bärlauch ähnelt den Eigenschaften des Knoblauchs und auch die Wirkung auf den Körper ist vergleichbar. Der Knoblauch enthält viel Schwefelverbindungen, welche ebenso im Barlach zu finden sind. Die Forschung hatte lange Zeit  kein Interesse am Bärlauch. Jedoch mit der Popularität des Bärlauch's wächst auch wieder die Aufmerksamkeit in der Forschung.  

 
 

Wirkung

  • reinigend
  • harntreibend
  • blutdrucksendend
  • antiseptisch
  • anregend
  • blutreinigend
  • entründungshemmend

Inhaltsstoffe

  • ätherisches Öl Allicin
  • Glycosiede
  • Fructosane
  • Vitamin C
  • Eisen
  • Schwefelverbindungen

Anwendung

  • Appetitlosigkeit
  • Arteriosklerose
  • im Darmbereich bei Durchfall, Blähungen
  • Blutdruck - senkend
  • Asthma
  • Bronchitis
  • Fieber
  • Rheuma
  • Cholesterin
  • Äußerlichen Wunden, Schnitten
  • Frühjahrskuren zur Reinigung
  • Entschlacken

Verwendung

  • Pesto
  • Bärlauchbutter
  • Salz
  • Öl- und Wein
  • Essenz
  • in Gemüsegerichten
  • Spätzle, Nudeln
 

ABER ACHTUNG:
Blätter und Zwiebeln können mit denen, der Maiglöckchen und Herbstzeitlosen verwechselt werden - bitte immer genau bestimmen oder eine Kräuterkundige Person mitnehmen!  


Der Bärlauch ist also wahrlich ein Kraftpaket, schmeckt noch dazu sehr gut und ist vielseitig einsetzbar. Ich habe meinen Bärlauch zu einer Essenz und zu Salz verarbeitet. Was machst Du denn so mit dem Bärlauch?

Ich freue mich auf Deine Erfahrungen. 
Alles Liebe
Marion 💚
*Deine Natur & SeelenBalance Vermittlerin* 

P.S.: Erfahre mehr und komm in meine geschlossene Facebook Gruppe - Kraftplatz Community - #natürlichfließen mit Bachblüten und Heilkräuter

Comment