Artgerecht und Bedürfnisorientiert sind Begriffe, die mich sehr stark begleiten, seit meine erste Tochter (mittlerweile 7 Jahre) auf der Welt ist. Genauso wie der Wunsch, Bedürfnisse wahrzunehmen und zu stillen. Mir ist ein selbstbestimmtes und freies Leben für meine Kinder sehr wichtig und wie ich finde, gibt es nichts Wertvolleres. Dabei stoße ich auch immer wieder an meine Grenzen und so entstand der Gedanke „Was ist eigentlich „Artgerecht“ für uns Mamas?“

Noch vor Jahren lebte ich immer im Außen, ich orientierte mich an allen anderen. Vor allem schaute ich darauf, dass im Außen alles passt und ich versuchte, es jedem Recht zu machen. Ich suchte nach einem Platz, wo ich mir Kraft, Freude und Zufriedenheit holen konnte. Nach und nach formte sich mein Weg (durch viele kleine, große, negative und positive Erfahrungen) und ich erkannte, dass ich meine Kraft, Zufriedenheit, Ziele und Werte nicht im Außen finde - sondern in mir drinnen. Ich entdeckte meinen inneren KRAFTPLATZ.

Deine wahren Schätze findest DU nur in DIR
— Marion Feuchter

Wenn Du so viel im Außen bist, wirst Du schnell zum „Spielball“ anderer. Deine eigene Energie verpufft und Du wirst eine „Gefangene“ des Alltagstrotts. 

Legst Du, liebe viel beschäftigte Mami, sehr grossen Wert auf einen bedürfnisorientierten Umgang mit Deinem Kind? Natürlichkeit, Selbstbestimmung und ein vorwiegendes Leben im Einklang mit der Natur sind Dir wichtig? Aber immer wieder driftest Du in die „Allzeit bereit Rolle“, willst es jedem Recht machen und schaust, dass es allen gut geht? Dann lies weiter und hole Dir Inspiration für DEINEN „artgerechten“ Alltag oder (SELBSTbestimmten Weg?) 

Vorweg will ich sagen, dass es toll ist und eine schöne Gabe, wenn Du Deine Familie rundum versorgst und gut auf Deine Kunden achtest… bis zu einem gewissen Grad, ABER… genau, jetzt kommt das berühmte ABER. Du darfst Dich und DEINE Bedürfnisse dabei nicht vergessen. Denn wenn Du Deinen inneren Platz - Deinen inneren KRAFTPLATZ- findest und aktivierst, dann bist Du viel gelassener. Du kannst schwierige Situation leichter und mit Ruhe meistern, Deine Potentiale endlich leben und noch so vieles mehr…! Du bist dann der Ruhepol in Deiner Familie und das Schöne dabei ist, dass Du das auf Dein Kind überträgst und Dein ganzer Alltag viel harmonischer wird. 

Was ist nun „Artgerechte MamaHALTUNG“ und wie kannst DU artgerecht Deinen Alltag gestalten? 

Folgende 7 Tipps helfen Dir zu einem ausgeglichenem Alltag und mehr Gelassenheit. 

  1. Artgerechter Alltag ist: Nimm Dir Auszeiten und gönn Dir etwas Gutes. Dein Kind ist gut bei der Oma, Freunden oder Familie aufgehoben. Gehe in dieser Zeit mit Freunden shoppen, nimm ein entspanntes Bad oder gönn‘ Dir eine Massage. 
  2. Artgerecht ist: Kontakt zu Gleichgesinnten und anderen Power-Mamas. Wir Menschen sind nicht darauf ausgerichtet, dass wir alles alleine meistern müssen. Gerade deswegen ist ein Netzwerk mit anderen gleichdenkenden Mamas oft Gold wert. Sie unterstützen Dich, wenn Du Hilfe brauchst oder wenn Du einmal down bist. Verabrede Dich zum Gespräch, zum Austausch und Spieletreffen. 
  3. Artgerecht ist: JETZT Deine Potentiale zu entfalten und zu leben. Lass Dein Herz sprechen und verbinde Dich mit Deinem innersten Kraftplatz. 
  4. Artgerecht ist: Sich Zeit füreinander nehmen. Nimm Dir Zeit für schöne Gespräche, herzhaftes unbeschwertes Lachen und leidenschaftlichen Sex mit Deinem Mann. 
  5. Artgerecht ist: Versuche mindestens einmal am Tag bewusst zu essen. Also nicht nur schnell, schnell nebenbei. Schalte Deine ganzen Gedanken über Deine Arbeit und die restlichen Alltagsthemen ab. Konzentriere Dich auf Deine liebevoll zubereitete Speise und nimm sie mit all Deinen Sinnen wahr. 
  6. Artgerecht ist: Verbinde Dich mit der Natur. Mache einen Spaziergang im Wald und rieche bewusst die gute Waldluft und nimm besonnen die Stille wahr. Nimm Dein Kind dabei mit und genieße mit ihm gemeinsam diese wunderschöne Wald-AUSZEIT. 
  7. Artgerecht ist: Sei DU SELBST! Kommuniziere offen und teile Deinen Kindern und auch Kunden mit, wenn Du einen schlechten Tag hast, wenn Du Dich neben der Spur fühlst (was ja natürlich und menschlich ist). 
 

Wie kannst Du nun die Kraft der Natur nutzen, um Deinen inneren Kraftplatz zu finden und somit zu mehr Gelassenheit zu kommen?

Pflanzenmeditationen: 

Gehe raus in die Natur und such Dir eine Pflanze aus oder auch einen Baum. Dann schau Dir die Pflanze genau an: Rieche sie, fühle sie und koste sie (aber bitte VORSICHT! Nur kosten, wenn Du die Pflanze zu 100% kennst). Danach schließe deine Augen und sinke in einen meditativen Zustand. 

  • Wie fühlt sich die Pflanze an?
  • Welchen Geruch kannst Du wahrnehmen?
  • Welche Bilder steigen in Dir empor?
  • Was für ein Gefühl entsteht in Dir, wenn Du die Blüte anschaust?
  • Welche Verbindungen entstehen in Dir? 
     

Je öfter Du diese Meditation machst und übst, desto feinfühliger wirst Du für Deine äußere und innere Natur werden. Deine Wahrnehmung wird geschult, Du bekommst neue Einsichten und Erkenntnisse. Du wirst gelassener und innerlich stärker! 

 

Bachblüten

Bachblüten lösen eine Schwingung im feinstofflichen Körper aus. Durch ihre Schwingung kommunizieren sie mit unserem Körper und so kann bei einer Disharmonie, die entsprechende Blüte Kontakt aufnehmen und uns auf seelisch-geistiger Ebene harmonisieren. Sie haben jedoch keinerlei physikalische Auswirkung auf unseren Körper und sind auch nicht in der Lage körperliche Reaktionen auszulösen. 

 

Finde zu DIR! Finde und aktiviere DEINEN INNERSTEN Kraftplatz - den Ort, wo Deine ganze Balance, Gelassenheit, Harmonie, Lebensfreude, Glück, Zufriedenheit…steckt. Gerade als viel beschäftigte Mama! Finde diesen Ort und aktivere ihn. Somit kannst Du Dich immer wieder mit ihm verbinden, wenn schwierige und stressige Tage oder Situationen kommen. Lass Dich auf die Kraft der Natur ein, verbinde Dich mit ihr und komme zu DIR SELBST!

Alles Liebe
Marion 💚
🌸 Deine Pflanzenflüsterin 🌸

 

P.S.: Willst Du gelassen und innerlich stark durch den Alltag? Dich mit Deinem inneren Kraftplatz verbinden und nachhaltig zu mehr Erfüllung und Gelassenheit kommen? Willst Du neue Erkenntnisse, Sichtweisen und neue Seiten an DIR kennen lernen? 
Dann lade ich DICH ganz ❤️-lich zur kostenfreien 7-Tages-Gelassenheits Challenge ein. Melde DICH gleich hier an 🌸

Comment